Einsatz 06/2021 am 19.08.2021 um 11:05 Uhr

Brennt Lkw-Zugmaschine

Heute wurden wir zusammen mit der FF Wasbek zu einem Einsatz im Industriegebiet Wasbek alarmiert. Hier brannte auf einem Firmengelände die Zugmaschine eines Lkw.

Bei unserem Eintreffen konnte schnell festgestellt werden, dass das Fahrzeug noch nicht im Vollbrand ist sondern sich das Feuer auf den Motorbereich beschränkt.

Die FF Wasbek ging unter Atemschutz vor und löschte den Brand.

Im weiteren Verlauf versuchte man an den Brandherd zu kommen, der unterhalb des Führerhauses lag, da von dort immer noch Rauch austrat.

Dieses gestaltete sich schwieriger als erwartet, da die Kippvorrichtung des Führerhauses beim Brand in Mitleidenschaft gezogen war.

Da das Feuer unter Kontrolle war, konnten wir aus dem Einsatz entlassen werden. Um die endgültige Abarbeitung kümmerte sich die FF Wasbek.

Kuriosum am Rande: Bei der Rückfahrt wurden wir von der Leitstelle per Funk kontaktiert. Es soll “Ausrüstung” auf der Straße liegen. Wir sammelten die “Ausrüstung” ein und kehrten noch einmal an den Einsatzort zurück.

Es handelte sich um eine Wasbeker Einsatzweste, die in der Eile wohl runtergefallen und am Ende auf der Straße gelandet war…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.